Grußworte


Grußwort Rudolf Scharping

Liebe Freunde des Hallenradsports,

im Namen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. möchte ich Sie alle recht herzlich zu dem am 19. Januar 2019 statt findenden Finale des Radball Weltcups in Klein-Gerau willkommen heißen.

Unser Sport basiert auf einer großen Leidenschaft für den Radsport und dem ehrenamtlichen Engagement Zehntausender in deutschen Vereinen. Der BDR steht seit 1884 mit heute rund 140.000 Mitgliedern als Dachverband für den Erfolg und die große nationale Bedeutung des Radsports. Unsere erfolgreichen Sportler prägen die wichtigsten Sportereignisse weltweit. Sie sind junge und sympathische Botschafter.

Der Hallenradsport stellt einen wesentlichen Teil der Aktiven im Bund Deutscher Radfahrer. Er verkörpert das Erbe des Saalsports und ist bei aller Tradition modern geblieben.

Die Stimmung in der im Büttelborner Stadtteil Klein-Gerau wird den Enthusiasmus und die Begeisterung lebhaft wiedergeben und erhöht gleichzeitig den besonderen Reiz dieser atmosphärischen Sportart. Unsere Athleten werden mit der unnachahmlichen und fairen Unterstützung des Publikums antreten und Ihr Bestes gegeben. Für dieses Finale haben sie trainiert, darauf haben Sie ein Jahr höchste Leistungen gebracht.

Mein besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern des RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau e.V. Ihre geballte Erfahrung wird dieses Finale besonders prägen.

Alle, Organisatoren und Fans werden unserer Radball Elite einen besonderen Empfang bereiten. Dies wäre natürlich ohne die Unterstützung der Sponsoren und Förderer nicht möglich gewesen - hierfür ein herzliches Dankeschön! Gleicher Dank gebührt auch den langjährigen Trainern; Ehrenamtlichen sowie Familien, die den Sport ihrer Schützlinge aktiv unterstützen.

An Ihrem Engagement erkennt man: Deutschland ist eine Radsportnation. Wir sind Radsport!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß, spannende Wettkämpfe und gute Unterhaltung.

Freundliche Grüße,

Rudolf Scharping

Präsident Bund Deutscher Radfahrer


Grußwort René Gerbig

Liebe Radballfreunde,
nachdem der RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau in den Jahren 2008 und 2013 das Deutschlandpokalfinale Radball der Elite sowie im Jahre 2015 die Deutsche Meisterschaft im 5er Radball ausrichten durfte, sind wir nun am 19.01.2019 wieder Gastgeber einer hoch-karätigen Veranstaltung hier in der Klein-Gerauer Großsporthalle. Erstmals wird hier dann auch internationales Flair in der Klein-Gerauer Arena zu bestaunen sein, denn der RMSV ist Ausrichter des Weltcup Finales Radball, die neben der Hallenradsport Weltmeisterschaft bedeutendste Veranstaltung im internationalen Radballbereich.

Wir sind natürlich sehr stolz darauf, dass wir nach den drei nationalen Titelkämpfen nun auch international in Erscheinung treten und den Zuschlag für dieses Top-Event vom Radsport-weltverband UCI erhalten haben. Wir werden alles dafür tun, um für die teilnehmenden Mannschaften und auch für die anwesenden Zuschauer, wieder ein hervorragender Ausrichter zu sein und eine perfekte Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Das Turnier ist gespickt mit den weltbesten Radballmannschaften aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Tschechien. Weltmeister, Europameister, nationale Meister, es trifft sich die Creme de la Creme des Radballs in Klein-Gerau. Mit dabei in diesem erlesenen Teilnehmerfeld auch ein Team des RMSV Klein-Gerau. Die Lokal-matadoren René Gerbig / Felix Scholz gehen hier mit einer Wildcard an den Start. Wohl das Highlight der beiden in ihrer Radballkarriere. Die beiden Klein-Gerauer wollen natürlich ihren besten Radball zeigen, sich bestmöglich verkaufen und einfach den Tag genießen. Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Punktgewinn möglich, jedenfalls will man sich nicht kampflos geschlagen geben und den Topteams so viel Paroli wie nur möglich bieten.

Abschließend möchte ich mich im Namen des RMSV Klein-Gerau bei der Gemeinde Büttel-born, den Premiumsponsoren Volksbank Südhessen eG, der Fraport AG, der eprimo GmbH, Massive Wohnbau GmbH & Co. KG, der Vonovia GmbH, Johannes Metallbau GmbH sowie Sauna und Poolmax.de für die finanzielle Unterstützung recht herzlich bedanken. Natürlich gilt unser Dankeschön auch den Co-Sponsoren sowie den Inserenten im Programmheft. Ein ganz besonderer Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, ohne die die Ausrichtung dieser Veranstaltung sicherlich nicht möglich wäre.

Ich wünsche allen teilnehmenden Mannschaften und den Zuschauern faire und vor allem spannende und unterhaltsame Spiele. Es möge die beste Mannschaft am Ende der Veranstaltung auf dem Treppchen ganz oben stehen und die Siegerpokale in Empfang nehmen.

Renè Gerbig

1.Vorsitzender
RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau
Copyright since 2018 RMSV "Vorwärts" Klein-Gerau Kontakt | Impressum